A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W

Profiltiefe

Experten haben herausgefunden, dass der Bremsweg mit abgefahrenen Reifen (1,6 mm Profiltiefe) auf nasser Fahrbahn bei einer Blockierbremsung fast doppelt so lang ist wie bei Neureifen.Die Reifen müssen um den ganzen Umfang und auf der ganzen Breite der Lauffläche mit Profilrillen oder Einschnitten versehen sein. Die Profiltiefe muss in den Hauptrillen gemessen werden, die bei modernen Reifen mit Abnutzungs-Indikatoren (TWI**) gekennzeichnet sind.


In den meisten europäischen Ländern ist eine Mindestprofiltiefe von 1,6 mm vorgeschrieben. Spätestens dann müssen die Reifen ersetzt werden. Im Interesse der eigenen Sicherheit sollten Autofahrer Sommerreifen bei 3 Millimetern und Winterreifen bei 4 mm austauschen. Ausserdem sollten auf allen 4 Radpositionen Reifen mit gleicher Profilausführung und zumindest achsweise mit gleicher Profiltiefe montiert werden. Sommer- und Winterreifen sollten nicht kombiniert werden. In einigen Ländern ist dies sogar verboten. Ein Nachschneiden der Profilrillen ist bei PKW-Reifen verboten.